Hilfe und Hoffnung für Indonesien

Jetzt Spenden

Das heftige Erdbeben und der verheerende Tsunami in Indonesien sowie die damit verbundene Notlage der Einwohner sind leider in unseren Medien keine großen Themen mehr.

Das Erdbeben am 5. Oktober mit der Stärke 7.4 hat tausenden Menschen das Leben gekostet und weitere tausende werden langfristig darunter leiden. Allein in Sulawesi wurden 70 000 Häuser zerstört. OM Indonesien engagiert sich vor Ort, um den Menschen, die vom Erdbeben und dem Tsunami betroffen sind, Hilfe und Hoffnung zu bringen. Ganz praktisch wollen die Mitarbeiter Gottes Liebe für die Leidenden erfahrbar machen.

In diesem Video (mit englischen Untertitel) erfahren Sie mehr über die Lage vor Ort.

Helfen Sie mit, dass OM Indonesien und Partner vor Ort helfen können.

Unsere Aktivitäten:

  • Verteilung von Lebensmitteln
  • Verteilung von Hygieneartikeln
  • Aufbau von einfachen Notunterkünften
  • Psychologische Betreuung und Seelsorge
  • Mithilfe bei Aufräumaktionen

So können Sie helfen:

50 Euro: Sie helfen 2 Familien mit einem Lebensmittelpaket.

100 Euro: Sie helfen 2 Familien mit einer Notunterkunft,

250 Euro: Sie helfen mit, psychologische Betreuung insbesondere für Kinder, sicherzustellen.

Vielen Dank!

ALTRUJA-PAGE-VO27