Menschenwürde

Um denen eine Stimme zu geben, die unter sozialer Ungerechtigkeit und Unterdrückung leiden, setzen sich OM-Mitarbeiter ein – indem sie Frauen in Costa Rica durch Kleinunternehmen vor Missbrauch schützen, sich um Aidswaisen in Südafrika kümmern, Frauen in der Prostitution in Europa zur Seite stehen oder Kindern in Bangladesch Bildung ermöglichen.

„Der Geist Gottes, des Herrn, ruht auf mir, denn der Herr hat mich gesalbt, um den Armen eine gute Botschaft zu verkünden. Er hat mich gesandt, um die zu heilen, die ein gebrochenes Herz haben und zu verkündigen, dass die Gefangenen freigelassen und die Gefesselten befreit werden." Jesaja 61,1 (NL)

Weiterlesen

Beten

Danken Sie, dass Gott alle Menschen nach seinem Bild und in Würde geschaffen hat.

Bitten Sie, dass Menschen, die in menschenunwürdigen Situationen sind gerettet werden und Jesus kennenlernen.

Geben

  • 15 MONATLICH

    Aufklärung in Dörfern über die Praktiken von Menschenhändlern zum Schutz von Kindern und jungen Frauen. 

    Geben
  • 25 MONATLICH

    Ermöglichen Sie Frauen in Costa Rica, die in Prostitution oder Sklaverei gefangen waren, einen Neuanfang.

    Geben
  • 50 EINMALIG

    Ermöglichen Sie in ländlichen Gegenden Südafrikas Schulungen und Aufklärungen im Umgang mit HIV-Betroffenen.

    Geben
Jetzt Geben

Gehen

Bringen Sie Menschenwürde!