Ein Junge mühte sich vergeblich, einen großen Stein hochzuheben.
Sein Vater beobachtete ihn und fragte schließlich: „Setzt du auch wirklich deine ganze Kraft ein?"
„Natürlich!“ , antwortete der Junge.
„Nein, das stimmt nicht“, entgegnete ihm der Vater. „Du hast mich noch nicht um Hilfe gebeten.“

Sollte Ihnen im Gebet etwas wichtig werden, freuen wir uns, wenn Sie es uns mitteilen.

Gerne können Sie auch aktuelle Gebetsanliegen per E-Mail (hier anmelden) oder WhatsApp erhalten!

 


Danken Sie für die Erfahrungen, die Kurzeinsatzteilnehmer in Nordafrika machen durften und für die Möglichkeiten, die sie dort haben, von Jesus zu erzählen. Beten Sie, dass Menschen, die dort eine Bibel bekommen, das Gelesene versteht und ein Leben mit Jesus beginnen.

Gerade ist Ramadan. Im Gebetsheft „30 Tage Gebet für die muslimische Welt" beten wir heute für die Menschen im Kaukasus. Auch OM baut in dieser Region gerade ein Team auf. Beten Sie für mehr Mitarbeiter dort und dafür, dass sich Gott den kaukasischen Völkern in ihrer geistlichen Dunkelheit offenbart.

Die Logos Hope hat in Veracruz, Mexiko, hat einen neuen Rekord der OM-Schiffsarbeit für die Besucherzahl in einem einzigen Hafen aufgestellt. Insgesamt 226.554 Besucher besuchten innerhalb von sechs Wochen das Schiff! Danken Sie für die vielen Besucher und beten Sie, dass diese durch ihren Besuch verändert werden, Jesus kennenlernen oder für Mission motiviert werden. 

Über das Pfingstwochenende werden Mitarbeiter von OM Deutschland auf drei verschiedenen Veranstaltungen Infoständeanbieten (Pfingstjugendtreffen Aidlingen, BUJU Erfurt, PFIJUKO Siegen). Danken Sie für diese Möglichkeiten und beten Sie für sichere Fahrten, gesegnete und gute Gespräche und dafür, dass sich Menschen für Mission berufen lassen.

Stand der Gebetsanliegen: 18.05.2018


Danken Sie, dass der Hexendoktor Wilson sich in Sambia ernsthaft für ein Leben mit Jesus entschied und bitten Sie, dass viele von seinem Zeugnis angesprochen werden. Bitte beten Sie auch für Gottes Versorgung und Schutz für Wilson und seine Familie, da sie einen neuen Weg für ihr Einkommen finden müssen.

In Pisa, Italien, entstand in Zusammenarbeit mit einer lokalen Gemeinde eine neue Gemeinde. Danken Sie für diese neue Gemeinde und beten Sie, dass durch sie viele Menschen das Evangelium hören und aufnehmen.

In Zentralasien haben OM-Mitarbeiterinnen einen Volleyballverein für Frauen gegründet. Beten Sie, dass es dadurch Gelegenheiten für Gläubige gibt, ihren christlichen Glauben praktisch zu leben und das Evangelium mit Muslimen durch Beziehungen auf dem Spielfeld zu teilen.

Danken Sie, dass vor Kurzem ein Projekt zur Übersetzung des Jesus-Films in die arabische Gebärdensprache abgeschlossen wurde. Beten Sie, dass dadurch viele von der Liebe Jesus erfahren und sich für ein Leben mit ihm entscheiden.

Stand der Gebetsanliegen: 04.05.2018


Danken Sie für die OM-Mitarbeiter, die ihren Mitmenschen in Pakistan von Jesus erzählen. Beten Sie, dass sie weiterhin Früchte ihrer Arbeit sehen dürfen und noch viele Hausgemeinden entstehen, die wiederrum neue Hausgemeinden gründen.

Francisco Santos besuchte mit seiner Familie in Mexiko das OM-Schiff Logos Hope. Er war der siebenmillionste Besucher des Schiffs. Danken Sie Gott für so viele Besucher und beten Sie, dass für jeden einzelnen der Besuch Veränderung im Leben gebracht hat.

In Malawi wurde der Radiosender Radio Lilanguka (Licht) feierlich eröffnet. Dieser ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Missionsorganisationen und wird hauptsächlich auf Yao senden. Der Sender wird täglich sechs Stunden ein abwechslungsreiches Programm bieten. Danken Sie für diese Möglichkeit und beten Sie, dass viele der Yao von Jesus hören und ihn in ihr Leben aufnehmen. Weitere Infos.

Im Nahen Osten werden Christen geschult, wie sie gute Antworten auf die Fragen von muslimischen Mitmenschen geben können. Danken Sie für den mittlerweile achten Kurs und beten Sie, dass viele so von Jesus hören und ihn in ihr Leben aufnehmen.

Stand der Gebetsanliegen: 20.04.2018


Danken Sie, dass die Kurzeinsatzteilnehmerin Maria trotz der Sprachbarriere bei einem Kinder-Camp in der Ukraine geblieben ist und Gott ihr Durchhaltevermögen schenkte. Beten Sie, dass die Kinder Gottes Gute Nachricht in ihr Herz aufnehmen.

In Kasamar, Sambia, gibt ein kleines OM-Team, das Straßenkindern neue Hoffnung schenkt, indem sie Gottes Liebe praktisch weitergeben. Danken Sie für die Mitarbeiter und ihre Arbeit und beten Sie für Kraft und Mut und dafür, dass die Menschen in Kasamar Gott in ihr Leben aufnehmen.

Das OM-Schiff Logos Hope ist zum ersten Mal in Mexiko. Danken Sie für einen tollen Empfang und die Möglichkeit des Besuches dort. Beten Sie für Gottes Segen während des Besuchs, dass Menschen für Mission motivert werden und viele von der Guten Nachricht hören.

An diesem Wochenende fand das Kunstforum von OM Deutschland in Mosbach statt. Danken Sie für die gut 80 Teilnehmer und beten Sie für ein gesegnetes Treffen und dass die Teilnehmer ermutigt nach Hause gehen dürfen.

Stand der Gebetsanliegen: 06.04.2018


Beten Sie für die Christen in Algerien. Beten Sie, dass Gott sie durch diese Zeit trägt, sie stärkt und ihnen Kraft und Ausdauer im Glauben schenkt. Beten Sie auch für die Regierenden in Algerien, dass sie den Christen wieder mehr Freiheiten schenken und danken sie, dass die algerische Gemeinde in dieser schweren Zeit zusammensteht.

Danken Sie für das Riverboat! Danken Sie für die über 6500 Menschen, die eine Tour durch den Escape Room „The Agency" gemacht haben und viele weitere Besucher. Beten Sie, dass sie durch dieses Erlebnis berührt und verändert werden und dass sich Menschen dadurch für Mission mobiliseren lassen.

Am vergangenen Wochenende fand der Frühjahrsempfang von OM Deutschland in Mosbach für Freunde und Partner der weltweiten OM-Arbeit statt. Danken Sie für über 140 Gäste und einem gelungenen Abend unter dem Motto: „Tue Gutes und sprich über Jesus“, wozu das Ehepaar Dürrstein den Impulsvortrag hielt. Beten Sie, dass die Gäste gute Impulse für ihr Glaubensleben mitnehmen konnten.

Im Kaukasus entsteht eine neue OM-Arbeit. Danken Sie für das Mitarbeiterehepaar dort und beten Sie für weitere Arbeiter und dafür, dass dort viele Menschen von Gott hören und ein Leben mit ihm beginnen.

Stand der Gebetsanliegen: 23.03.2018


Danken Sie für das OM-Riverboat und seine Besatzung, die ihren Mitmenschen von Jesus erzählen. Beten Sie, dass die Gesprächspartner weiterhin an Gott und seine Liebe erinnert werden, andere Christen kennelernen und ein Leben mit Jesus beginnen.

In Laos war OM-Mitarbeiterin Donna eigentlich in Eile. Aber dennoch nahm sie sich Zeit, um mit einer Gruppe von Mönchsschülern zu reden. So konnte sie diese zu einer Feier einladen und diese kamen gerne. Beten Sie, dass die Mönchsschüler Jesus kennenlernen.

OM-Mitarbeiter besuchten zusammen mit gläubigen Roma ein abgelegenes Roma-Dorf in Serbien. Danken Sie, dass Roma beginnen, ihren Mitmenschen von Jesus zu erzählen und sich während dem Besuch mehrere Menschen taufen ließen. Beten Sie, dass sich die Gläubigen zu einer Gemeinschaft zusammenfinden, durch die sie in ihrem Glauben gestärkt werden.

Zur Zeit findet in der OM-Deetken-Mühle in Mosbach ein Treffen der Verantwortlichen von TeenStreet statt. Beten Sie für eine gute Vorbereitung des Kongresses und dass sich viele Teenager dafür anmelden. Danken Sie für alle, die während TeenStreet ein Leben mit Jesus begannen.

Stand der Gebetsanliegen: 09.03.2018


Danken Sie Gott für die Kreativität, mit der er uns Menschen erschaffen hat und danken Sie ihn für die Arbeit der Logos Hope, durch die seine Liebe zu vielen Menschen kommt. Beten Sie, dass viele der Menschen nach einem Besuch auf der Logos Hope Jesus in ihr Leben aufnehmen.

Ein OM-Team in Vinnitsa, Ukraine, führt verschiedene Programme für Kinder und Jugendliche durch. Danken Sie für die Möglichkeit, Gottes Liebe weiterzugeben und beten Sie, dass viele Kinder Jesus in ihr Leben aufnehmen. Beten Sie auch für neue Mitarbeiter und finanzielle Unterstützung dieser Arbeit.

Auch während der Faschingszeit versuchten die Mitarbeiter des Riverboats, die Menschen in Bonn mit Gottes Liebe zu erreichen. Danken Sie für viele gute Gespräche, die am Rande des großen Umzugs stattfanden. Beten Sie, dass die zwei anstehenden Besuche des Riverboats in Straßburg und Mannheim gut und voller Segen für die beiden Städte werden.

Danken Sie für zwei OM-Mitarbeiter in Nordafrika, die junge Einheimische ausbilden, das Evangelium ihren Landsleuten zu verkünden. Danken Sie für alle von Gott gegebenen Gesprächsmöglichkeiten und beten Sie, dass sie viel Frucht sehen dürfen.

Stand der Gebetsanliegen: 23.02.2018


Danken Sie für Selbsthilfegruppen in Sambia und die Frauen, die dadurch verändert werden und neue Hoffnung in ihre Gemeinschaft bringen. Beten Sie auch, dass die Frauen vielen Menschen in ihrem Dorf von Jesus erzählen können. 

OM-Mitarbeiter in Montenegro veranstalteten gemeinsam mit einem Kurzeinsatzteam aus London eine 'Tea Party' für die Bewohner eines Altenheimes. So gaben sie praktisch Gottes Liebe an die Bewohner weiter, die sich sehr freuten und interessiert an der Guten Nachricht waren. Danken Sie für diese Möglichkeit und beten Sie, dass die Senioren Gott kennenlernen.

Auf das OM-Schiff Logos Hope kommen nach einigen Trainingseinheiten neue Mitarbeiter. Danken Sie für deren Bereitschaft, auf der Logos Hope zu dienen und beten Sie für einen guten Start und ein gutes Einleben in die Schiffsgemeinschaft.

Kommende Woche sind 27 Teilnehmer zu einem Einführungsseminar in die Mission in der OM-Zentrale in Mosbach. Beten Sie, dass Gott ihnen zeigt, wo ihr Platz ist und sie mutig Schritte in die Mission gehen.

Stand der Gebetsanliegen: 09.02.2018


Danken Sie Gott für die Erfahrung, die Teilnehmer von Kurzeinsätzen mit OM weltweit machen können und dass sie weiter für Mission begeistert sind. Beten Sie, dass sie noch vielen Menschen von Gottes Liebe weitererzählen können.

Das Riverboat kommt nach Deutschland! Am 31.01. legt es in Bonn an und ist geöffnet. Danken Sie für die gesegnete Zeit in den Niederlanden und beten Sie für einen guten Start in Deutschland und dafür, dass in den Städten Auswirkungen des Besuchs lange anhalten.

In Panama gibt das OM-Nähprojekt Juwel der Hoffnung" Frauen ohne Bildung und Hoffnung neuen Lebensmut. Danke, für die dortigen Mitarbeiterinnen, die in die Frauen investieren und bete, dass die Frauen in Jesus neue Hoffnung für ihr Leben bekommen.

In den letzten beiden Wochen fand in der OM-Deetken-Mühle in Mosbach die internationale Neueinsteigerkonferenz von OMstatt. Danke für ca. 110 neue Mitarbeiter und bete, dass sie einen guten Start in ihren Dienst haben dürfen und zum Segen für die Menschen werden, denen sie begegnen.

Stand der Gebetsanliegen: 26.01.2018


Danken Sie dafür, dass Christian in einem Kinderheim in Chile sein Leben Jesus übergeben hat. Beten Sie, dass der Funke in seinem Herz zu einer Flamme wird, dass die Gewissheit über Gott und seine Liebe wachsen und er treu am Glauben festhält. Beten Sie auch für die anderen Kinder im Kinderheim, dass sie durch Gottes Liebe neue Hoffnung für ihr Leben erhalten.

Danken Sie dafür, dass das Riverboat-Projekt starten konnte. Anfang Januar öffnete das Flussschiff in Arnhem, Niederlande, seine Türen für Besucher. Beten Sie dafür, dass viele Menschen durch dieses Projekt mit der Liebe Jesus erreicht werden.

Die Teilnehmer des Jüngerschaftstrainings MDT ❤️ Europe/Transit Challenge sind zurück zur Abschlusswoche in der deutschen OM-Zentrale in Mosbach. Danken Sie für die Bewahrung und die vielen Erfahrungen in den letzten Monaten und beten Sie, dass die 5 Teilnehmerinnen einen guten Start in das Leben danach haben.

In Zentralasien erstellen OM-Mitarbeiter zusammen mit lokalen Gemeinden interaktive, digitale Inhalte, um Menschen von Jesus zu erzählen. Auch nutzten sie moderne Kommunikationsmöglichkeiten, um Menschen im Glauben zu stärken. Beten Sie dafür, dass dies gelingt und durch diesen Weg die am wenigsten Erreichten von Jesus hören.

Stand der Gebetsanliegen: 12.01.2018


Danken Sie für die Möglichkeiten, die OM-Mitarbeiter in Asien haben, durch Englischunterricht das Leben von Menschen zu verändern. Beten Sie für Offenheit in den Gesprächen mit den Einheimischen und die Bereitschaft von ihnen, eine Beziehung mit Jesus zu beginnen.

Die Logos Hope ist in Lateinamerika angekommen. Sie wird im Jahr 2018 verschiedene Häfen und Länder im ganzen Kontinent besuchen. Beten Sie, dass durch den Besuch die dortigen Christen ermutigt und für Mission motiviert werden und Menschen Jesus kennenlernen

OM Hongkong hat mit Sonja Yip eine neue Leiterin. Danken Sie Gott, dass Sonja den Ruf in diese Position folgte und beten Sie für Sonja, dass Gott sie mit Weisheit, Kraft und Liebe für alle Aufgaben und Entscheidungen ausrüstet.   

Beten Sie für die letzten Vorbereitungen für das Riverboat-Projekt. Beten Sie für einen guten Start und dass durch das Riverboat viele Menschen von Jesus hören. Danken Sie, dass OM in diesem Projekt Gottes Segen, Eingreifen und Versorgen erleben durfte.

Stand der Gebetsanliegen: 22.12.2017


Danken Sie Gott für die Christen in Moldawien und ihre Gastfreundschaft. Danken Sie für die dortige Gemeinden und beten Sie, dass die Gemeinde wächst und durch Kinderprogramme die Kinder Gottes Liebe erfahren und ein Leben mit ihm beginnen.

Seit etwa einer Woche kann man sich für den Escape Room The Agency auf dem Riverboat anmelden. Danken Sie für die vielen Anmeldungen, die bereits eingingen und beten Sie, dass durch den Besuch auf dem Riverboat Menschen für Jesus gewonnen werden oder für Mission neu motiviert werden. 

Im Nahen Osten gründete eine OM-Mitarbeiterin ein Gebetshaus. Beten Sie für viele weitere Mitbeter und dass Gott durch das Gebet diese Region verändert und die Menschen dort zum Glauben an ihn finden.

In Malaysia findet vom 9. bis 14. Dezember der Teenager-Kongress TeenStreet statt. Beten Sie für eine sichere Anreise der Teilnehmer und Mitarbeiter und dafür, dass die Teilnehmer durch die Zeit gesegnet und in ihrem Weg mit Jesus bestärkt werden.

Stand der Gebetsanliegen: 11.12.2017


Danken Sie Gott für die Jungen in einem Zentrum für jugendliche Straftäter auf der Insel St. Lucia. Danken Sie für die Mitarbeiter der Logos Hope, die diese Jungen ermutigen und ihnen von Jesus erzählen konnten. Beten Sie, dass Gott die Leben der Jungen verändert und sie ihren Weg mit ihm gehen.

Danken Sie, dass auf den Philippinen zum ersten Mal TeenStreet stattfinden konnte und Gott die seit zehn Jahren dafür Betenden erhört hat. Beten Sie, dass die Teenager auch nach dem Event Gott in ihrem Alltag erleben können und weiterhin mit ihm leben.

Danken Sie dafür, dass eine OM-Mitarbeiterin in Angola jeden Samstagvormittag drei Kinderklubs anbieten kann und dabei den Kindern von Jesus erzählt. Beten Sie, dass die Leben der Kinder verändert werden und die Kinder ein Leben mit Gott beginnen.

Danken Sie Gott dafür, dass in Zentralasien ein neues Tonstudio eröffnete. Beten Sie, dass das Studio Einheit und Kreativtät unter einheimischen Christen fördert und in diesem Studio Musik entsteht, die Gott groß macht.

Stand der Gebetsanliegen: 24.11.2017


Danken Sie Gott für Gemeinden, in den Bergen Südasiens. Danken Sie für das Herz der Menschen dort, die Gute Nachricht weiterzugeben und sich besonders um benachteiligte Menschen zu kümmern.

Die Logos Hope ist in Barbados angekommen und hat für die Öffentlichkeit geöffnet. Beten Sie, dass die Menschen dort durch den Besuch erkennen, dass Christsein nicht einfach Teil der Kultur ist, sondern durch Jesus eine echte Beziehnug zu Gottermöglicht. 

OM-Mitarbeiter in Malawi besuchen seit fünf Jahren ein Gefängnis am Tanganijkasee und bringen den Menschen dort Lebensmittel und Gottes Wort. Beten Sie, dass die Besuche die Häftlinge verändert, sie Gott kennenlernen und die Audiobiblen hören, die das OM-Team verteilt.

Beten Sie für die Teams, die den Besuch des Riverboats in den verschiedenen Städten vorbereiten. Beten Sie um gute Ideen, wie dieMenschen in den Städten erreicht werden können und für eine gesegnete Zusammenarbeit mit den Gemeinden vor Ort, damit der Besuch anhaltende Folgen in den Städten hat.

Stand der Gebetsanliegen: 10.11.2017


Danken Sie Gott für eine neue Gemeinde in Domboshava, Simbabwe. Beten Sie für OM-Mitarbeiter und Gemeindegründer Paul und seine Familie und dafür, dass die Gemeinde geistlich wächst, neue Mitglieder dazukommen und die Liebe Jesu den ganzen Stadtteil verändert.

Das Riverboat wird Anfang 2018 seine Fahrt beginnen. Danken Sie für dieses neue Projekt und bitten Sie für Mitarbeiter – einige Mitarbeiter werden noch gebraucht. Weitere Infos dazu im Video.

Seit August haben mehr als 600 000 Rohingya die Grenze nach Bangladesch überquert. Beten Sie für die Situation, die Planungen von OM dort zu helfen und dass inmitten dieser Not Gottes Licht scheint. Weitere Infos.

In der ersten Novemberwoche findet in der OM-Deetken-Mühle in Mosbach das Treffen der europäischen OM-Leiter statt. Beten Sie für ein gesegnetes Treffen, Einigkeit und Gottes Führung bei Entscheidungen.

Stand der Gebetsanliegen: 27.10.2017


In Winterthur arbeit das Team von OM Schweiz unter Migranten. Danken Sie, dass ein Zoobesuch mit Kindern die Herzenstüren der Eltern öffnete und sie so von Jesus hören konnten. Beten Sie für weitere Möglichkeiten, in dieser Arbeit von Jesus zu erzählen und für neue freiwilige Mitarbeiter in dieser Arbeit.

In Zentralasien verteilt ein OM-Team Bibeln. Das besondere und gefährliche daran ist, dass es nicht russische Übersetzungen sind, sondern Bibeln in den jeweiligen Landessprachen, was die Regierungen überwachen. Beten Sie für Weisheit und Schutz für das Team.

OM Südafrika plant, die Arbeit in Lesotho auszuweiten und ein Team dorthin zu senden, dass dauerhaft dort lebt und arbeitet. Beten Sie für die Planungen, für notwendige Finanzen und dafür, dass das OM-Team zum Segen für die Menschen in Lesotho wird.

In der OM-Deetken-Mühle in Mosbach treffen sich nächste Woche IT-Experten aus vielen OM-Ländern. Danken Sie dafür, dass wir moderne Technologien zur Ehre Gottes nutzen können und beten Sie für ein gesegnetes Treffen mit guten Gesprächen.

Stand der Gebetsanliegen: 13.10.2017


Danken Sie Gott, dass er auch die Kinder und Jugendlichen in den Kriegsgebieten dieser Welt nicht vergisst, sie liebt und wertschätzt. Beten Sie um Frieden in der Ukraine, dass die Kinder dort ohne Krieg aufwachsen dürfen.

Beten Sie für die von Naturkatastrophen betroffenen Menschen in Mexiko, der Karibik und in Südasien. Bitten Sie Gott, dass er Notleidenden Hilfe schickt und ihnen in ihrer materiellen und geistigen Not begegnet.

Tukiko Omosso ist OM-Mitarbeiter in Tanzania. Er verkündet unerreichten Volksstämmen das Evangelium. Danken Sie Gott für seinen Mut und bitten Sie, das Tukiko bewahrt bleibt und Auswirkungen seines Dienstes sehen darf. 

Das internationale Leitungsteam von OM traf sich letztes Wochenende zu Gesprächen in der OM-Deetken-Mühle in Mosbach. Danken Sie für eingesegnetes, konstruktives Treffen und bitten Sie, dass Gott OM führt und er den Leitungspersonen Weisheit für alle Entscheidungen schenkt

Stand der Gebetsanliegen: 04.10.2017


Regelmäßig versenden wir Gebetsanliegen und Informationen rund um die weltweite OM-Arbeit per E-Mail.


Betender Junge mit Schriftzug "Gebetsmail von OM"