Ein Schulabschluss inspiriert

Der Arbeitszweig Path of Life (Lebenspfad) von OM Philippinen bildet Schulabbrecher aus und gibt ihnen durch das Alternative Learn System (Alternatives Lernsystem, kurz: ALS) in Cebu die Möglichkeit, sich für höhere Bildungsabschlüsse und Beschäftigungen zu qualifizieren.

An einem Samstag im Sommer kamen 34 Schüler in der Sporthalle der University of the Visayas in Cebu stolz auf die Bühne, um ihr Abschlusszeugnis entgegenzunehmen – anwesend waren auch über 1000 frühere ALS-Absolventen.

Ich bin glücklich, dass ich meinen Abschluss gemacht habe und ich bin außerdem dankbar für all das, was Gott mir gegeben hat“, sagte die vierzehnjährige Daniela, eine der neuen Grundschulabsolventen.

Daniela, die bereits die zweite Klasse abgeschlossen hatte und gelegentlich eine staatliche Schule besuchte, hörte ganz auf, zur Schule zu gehen, als ihr Vater wegen Drogenhandels verhaftet wurde und seine vier Kinder der Obhut ihrer drogenabhängigen Mutter überließ. Als die Familie auf den Straßen von Cebu lebte, wurden die Kinder letztendlich auch von ihrer Mutter verlassen.

Tagsüber war die Straße der Spielplatz der Kinder und der Ort, an dem sie Fußgänger um etwas zu Essen anbettelten. Jede Nacht ließ sich Daniela auf dem Bürgersteig nieder, um dort auf Pappkartons und altem Sperrholz zu schlafen.

„Wir schliefen auf der Straße. Manchmal wurden wir von Angestellten der Stadt vertrieben oder an einen anderen Ort gebracht“, fügt sie hinzu. „Ich bin so froh darüber, dass wir von OM gerettet wurden!“

Einige Monate lang besuchte Daniela tagsüber das ALS-Programm und kehrte nach dem Unterricht auf die Straße zurück. Ein paar Wochen vor ihrem Schulabschluss bearbeiteten die Mitarbeiter von OM in der Stadt Cebu erfolgreich ihre Papiere, sodass sie und ihre jüngere Schwester nun die Möglichkeit haben, sichere Zuflucht in einem lokalen Obdachlosenheim zu finden.

Träume werden wahr

Das Alternative Lernsystem gehört zu den staatlichen Programmen Education for All (Bildung für alle), die Schulabgängern ermöglichen, eine offizielle Prüfung abzulegen. So können alle, die bestehen, das nächste Bildungsniveau erreichen. OM Philippinen ist von der Regierung bevollmächtigt, Schulaussteiger auszubilden, zu lehren und intensive Tests durchzuführen, um sie so auf die vom philippinischen Bildungsministerium geforderten Zulassungs- und Gleichwertigkeitsprüfungen vorzubereiten.

Von 35 Prüflingen fiel nur ein einziger durch; vier bestanden die Elementarstufe und 30 bestanden die Prüfung der weiterführenden Schule. Einige Absolventen der weiterführenden Schule suchen nun nach einem Beruf, während andere die Universität besuchen werden. „Ich bin gerade von der Schule gekommen“, postete Joel als seinen Facebook-Status – er ist ein regelmäßiger Teilnehmer bei der Essenausgabe für Straßenkinder von OM, der zuerst die dritte Klasse abgeschlossen hatte, dann seinen Grundschulabschluss nachholte und dieses Jahr sogar die weiterführende Stufe beendete. „Kaum zu glauben, aber es ist wahr“, scherzte Joels Freund Walter, der auf der Straße Wasserfalschen verkauft. Nach seinem ALS-Abschluss schrieb Joel sich sofort für Schiffsmaschinenbau an der University of the Visayas ein.

„Wenn du deine Träume vor dir sehen kannst, wenn du die Augen schließt, dann heißt das, dass es nicht unmöglich ist, sie zu erreichen. Dieses Leben ist niemals einfach, aber wir leben es mit Gott – wenn du Gott vertraust, dann kannst du es schaffen“, bekundete Bing Roncesvalles, Vorstandsmitglied von OM Philippinen, bei dem Dankesessen, das der Abschlussfeier folgte.

Werden Sie Teil dieses Projekts und helfen Sie Kindern wie Jovelyn! Weiter unten finden Sie zwei Möglichkeiten, um dieses Projekt aktiv zu unterstützen. Sie können für das Projekt beten oder dieses Projekt finanziell untersützten. 

Beten

Danken Sie Gott für viele hundert Kinder und deren Familien, die bereits vom OM-Bildungsprojekt profitieren dürfen

Beten Sie für einen guten Start des Bildungsprojekts in Palawan. 

Geben

  • 30 MONATLICH

    Unterstützen Sie monatlich ein Kind.

    Geben
  • 60 EINMALIG

    Investieren Sie in den Bau eines Schulgebäudes

    Geben
  • 120 EINMALIG

    Unterstützen Sie weitere Bildungsprojekte auf den Insel Palawan

    Geben