Xenos-Team

Als Xenos-Team möchten wir in Deutschland lebenden Migranten in ihren jeweiligen Lebensumständen helfen. Wir wollen ihnen durch Wort und Tat Gottes Liebe zu ihnen zeigen. Unser Schwerpunkt liegt bei Flüchtlingen aus dem orientalischen Kulturkreis. Der Begriff „Xenos" ist griechisch und bedeutet „Fremder“. Flüchtlinge und Migranten sind Fremde, die wir bei ihrem Integrationsprozess in Deutschland begleiten dürfen.

Das Xenos-Team existiert als Gemeinschaft von Jesus Nachfolgern und bemüht sich, Migranten in der Integration und, wo gewünscht, in der Jüngerschaft kulturrelevant zu begleiten und ihnen eine angemessene geistliche und kulturelle Heimat zu bieten.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

Integration

  • Wir schaffen Begegnungsflächen für Deutsche und Migranten. Unser Café ist ein Begegnungsort für Flüchtlinge aus unterschiedlichen Hintergründen.
  • Wir bieten Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache und Verstehen der deutschen Kultur.
  • Wir unterstützen Flüchtlinge durch Mitarbeiter, die Arabisch, Persisch, Türkisch, Englisch und Französich sprechen und langjährige interkulturelle Erfahrung haben.
  • Wir begleiten Flüchtlinge um sie zu befähigen, ein produktives und erfolgreiches Leben in Deutschland zu führen und sie in gesunden Beziehungen untereinander und zur Gesellschaft leben.

Ganzheitliche Hilfe

  • Flüchtlinge und Migranten haben nicht nur körperliche, sondern auch emotionale und geistliche Bedürfnisse. Deshalb bieten wir persönliche Gespräche, Glaubensgrundkurse, Bibelkreise, sowie Gottesdienste in verschiedenen Sprachen an (Arabisch und Persisch sind im Moment die Hauptsprachen neben Deutsch).
  • Flüchtlinge, die sich für den christlichen Glauben interessieren, geben wir, wenn möglich in ihrer Sprache, Hilfestellung.

Förderung des Ehrenamtes

  • Wir sind in Kontakt mit verschiedenen Kirchen und christlichen Gemeinschaften, um Christen in der interkulturellen Flüchtlingsarbeit zu unterstützen.

ALTRUJA-PAGE-R0N4


 

 

EVANGELISATION

In unterschiedlichsten Ländern leben OM-Mitarbeiter, um möglichst vielen Menschen die rettende Botschaft von Jesus weiterzusagen – indem sie auf den Straßen Thailands mit Menschen reden, in der Türkei gemeinsam Tee trinken, in Afrika Kranke versorgen oder in Argentinien mit Jugendlichen Fußball spielen.

„Aber wenn der Heilige Geist über euch gekommen ist, werdet ihr seine Kraft empfangen. Dann werdet ihr den Menschen auf der ganzen Welt von mir erzählen – in Jerusalem, in ganz Judäa, in Samarien, ja bis an die Enden der Erde." Apostelgeschichte 1,8 (NL)

weiterlesen

BETEN

Danken Sie für die vielfältigen Möglichkeiten, Gottes Wort an den unterschiedlichen Orten dieser Welt weitergeben zu können.

Beten Sie für die vielen OM-Teams in verschiedenen Ländern, die Menschen auf der Straße, Bekannten und Freunden von Jesus weitererzählen. Beten Sie, dass noch viele Menschen Hoffnung in Jesus Christus finden.

GEBEN

Durch Ihre Spende helfen Sie mit, damit noch mehr Menschen von Jesus hören – durch Literatur, Medien, auf kreative Weise, durch Begegnungen und Freundschaften.

  • 5 EINMALIG

    Die Bibel auf dem Smartphone – Schenken Sie Christen im Nahen Osten die Bibel aufs Handy mit einer Speicherkarte.

    Geben
  • 10 EINMALIG

    Schenken Sie Menschen in Rumänien ihre erste Bibel.

    Geben
  • 15 EINMALIG

    Schenken Sie Franzosen die Möglichkeit, an einem Glaubensgrundkurs teilzunehmen, indem Sie die Kursunterlagen spenden.

    Geben
Jetzt Geben

GEHEN

  • R56619

    Finance Manager

    Use your financial management skills toward the purpose of seeing vibrant communities of Jesus followers established among the least reached. This important role is vital to ministry on the field.

    go
  • R51873

    Short-term Outreach Admin Assistant

    Do you feel called by God to serve him in France?

    go
  • R58411

    Children's worker

    How do you feel when you see children instead of going to school, collecting plastic bottles to have enough to eat?  Would you like to be part of making a difference? Could you see yourself loving and teaching them, sharing God´s word of hope?

    go
  • Evangelist

    Since our beginnings, we have been driven by a deep conviction that everyone should have the opportunity to hear the gospel at least once. Sadly, there are still thousands of peoples and communities that have never heard about Jesus, ever.

    go