Ships

30 Jahre danach: Der Schiffbruch der Logos

Ushuaia, Argentinen :: Am 4. Januar 1988 lief das erste Schiff von OM, die MS Logos, vor der Küste von Feuerland in Südamerika auf einen Felsen. Dieser Artikel feiert den 30. Jahrestag des Schiffbruchs, an dem frühere und heutige Schiffsmitarbeiter und unsere Partner auf der ganzen Welt sich an Gottes Treue zur Schiffsarbeit erinnern.

Weiterlesen
R54691

The family business

Nassau, Bahamas :: The Esposito family from Argentina enjoys serving God together on board Logos Hope, bringing professional skills and supporting each other.

Weiterlesen
R54691

Familienangelegenheit

Nassau, Bahamas :: Familie Esposito aus Argentinien dient Gott gerne gemeinsam an Bord der Logos Hope, bringt ihre Fähigkeiten ein und unterstützt sich gegenseitig

Weiterlesen
R53319

New CEO for OM Ships

Mosbach, Germany :: OM Ships announces the appointment of Seelan Govender as Chief Executive Officer.

Weiterlesen
R53319

Neuer Missionsleiter für Literaturarbeit auf See

Mosbach, Germany :: Seelan Govender ist seit dem 1. Mai der Nachfolger von Peter Nicoll

Weiterlesen
R52730

The 'bondservant' boys

In the 1980s, two babies were named after OM’s second ship. Both young men are now living out the ethos of the ministry, as servants of Christ.

Weiterlesen
R52730

Nach der Doulos benannt

In den 80-ern wurde in Afrika und in Asien je ein Baby nach dem zweiten OM-Schiff benannt. Die beiden jungen Männer leben als Diener Christi jetzt aus, was ihr Name besagt.

Weiterlesen
R52795

Frohes neues Jahr!

Frohes neues Jahr von OM Ships!

Weiterlesen
R52707

Sea legs and slamming doors

At Sea :: Life as a seafarer brings adventure, but it’s not always comfortable, as Logos Hope’s crew is finding out on a bumpy Atlantic crossing.

Weiterlesen
R52707

Seekrankheit und knallende Türen

Auf See :: Das Leben auf See ist ein Abenteuer, aber es ist nicht immer bequem, wie die Mannschaft der Logos Hope bei einer unruhigen Atlantiküberquerung erlebt.

Weiterlesen

Seiten