OM Ships International

ist eine überkonfessionelle christliche Organisation, die sich für Bildung, Hilfe und Hoffnung einsetzt.

MEHR VIDEOS

Wo ist das Schiff jetzt?


Unser Schiff, die Logos Hope besucht zurzeit
Freetown, Sierra Leone

Die aktuelle Ortszeit ist

Zukünftige Häfen   |   Besuchte Häfen

 

Webcams

 

Aktuelle Neuigkeiten

Willkommen in Afrika!

Freetown, Sierra Leone :: Logos Hope kehrt nach 11 Jahren zurück und hilft im Land nach der kürzlich stattgefundenen Tragödie.

 More Stories

Empfohlener Artikel

Seit 50 Jahren auf hoher See!

Die OM-Schiffsarbeit feiert 50-jähriges Bestehen.

Das erste OM-Schiff, die Logos, fuhr am 18. Februar 1971 von Rotterdam nach London, wo das Schiff umgebaut und mit Büchern vollgeladen wurde. Dort sollte sie auch den Unterstützern gezeigt werden sollte, bevor die Jungfernfahrt nach Indien starten würde.

In den fünf Jahrzehnten die seitdem vergangen sind, haben die vier Schiffe von OM genug Seemeilen zurückgelegt, um die Erde fünfmal zu umrunden. Sie begrüßten insgesamt 49 Millionen Besucher an Bord und erreichten noch einmal so viele Menschen an Land.

 weiterlesen

E-MAIL-NACHRICHTEN

Monatliche Nachrichten von OM Ships mailen wir Ihnen gerne in verschiedenen Sprachen zu.

Die Schiffe

Seit 1970 haben wir 4 verschiedene Schiffe betrieben...

  • Logos Hope

    Die Logos Hope wurde im Februar 2009 offiziell in Betrieb genommen.

  • Doulos

    Die Doulos wurde 1977 gekauft und war bis Anfang 2010 für OM Ships unterwegs.

  • Logos II

    Die Logos II wurde 1988 gekauft und schloss ihren Dienst im Juli 2008 ab.

  • Die erste Logos

    Das bahnbrechende erste Schiff von OM, die Logos, wurde 1970 gekauft und war 17 Jahre lang unterwegs.

Mitmachen