Schlüsselvers: Matthäus 6,10

„ … Dein Reich komme … “

Als die Jünger Jesu sahen, welche Beziehung Jesus mit Gott, dem Vater hatte, wollten sie wissen, was sein Geheimnis ist! Die Art und Weise, wie Jesus mit Gott, dem Vater sprach, war besonders … Also fragten die Jünger ihn: „Lehre uns zu beten!“ (Lukas 11,1). Als Antwort auf diese Bitte, lehrte Jesus sie ein Gebet, das viele von uns unter dem Namen „Vaterunser“ kennen.

Hast du schon mal dieses Gebet gebetet? Oder gehört, wie es jemand betet? Manchmal können wir etwas so oft sagen oder hören, dass wir automatisch gar nicht mehr merken, was wir sagen oder was es bedeutet.

Dieses Jahr bei TeenStreet wollen wir uns dieses Gebet anschauen, das uns Jesus beigebracht hat. Wir wollen all das entdecken, was Jesus will, das wir von Gott und seinem Herz wissen können, wenn wir so beten. Jesus hatte eine so enge Beziehung mit Gott – er sagte, dass er und der Vater eins sind … Und wir sind eingeladen, dieselbe Beziehung mit Gott zu haben.

Im Vaterunser lehrte Jesus seinen Jüngern „Dein Reich komme“ zu beten … Wir möchten Menschen sein, die sich nach seinem Königreich sehnen und die mit ihm gemeinsam dieses Königreich näher (englisch CLOSER) bringen.

Wie würde unsere Welt aussehen, wenn das Königreich CLOSER ist? Wie würden unsere Herzen und Leben aussehen, wenn wir CLOSER beim König, unserem Vater sind? Gott hat so gute Pläne für uns und die Welt, in der wir leben – und es war schon immer sein Plan, dass wir alle CLOSER an und in ihm sind!

Wir hoffen, dich vom 28. Juli bis 4. August bei TeenStreet 2018 in Oldenburg zu sehen!