Sahelzone

Karte von Nordafrika, auf der die Sahelzone hervorgehoben ist

Die Sahelzone ist ein 5000 Kilometer langer „Gürtel", der sich unterhalb der Sahara in Nordafrika befindet – und beinhaltet die Länder vom Senegal bis zum Sudan. Zahlen und Daten über die Sahelzone zeigen, dass dies eine Krisenregion ist. Die Bevölkerung in der Sahelzone ist in vielen Bereichen mit Unsicherheiten konfrontiert, von der Gewalt durch extremistische Gruppen wie Boko Haram, der Islamische Staat (IS) und al-Qaida im Westen bis hin zum „Nordkorea-ähnlichen" autoritären Regime von Eritrea im Osten. Politische Instabilität, anhaltende Dürre und Armut verdunkeln die Zeichen der Hoffnung.
 
Dennoch ist die Frohe Botschaft vom Reich Gottes eine entscheidende gute Nachricht für die Sahelzone. In und mit Jesus hat die Sahelzone eine strahlende Zukunft. Von dieser Realität aus arbeiten und beten wir.
 
Der Fokus von OM für die Sahelzone wird vier miteinander verbundene Säulen umfassen:

  • Gebetsmobilisierung innerhalb und außerhalb von OM.
  • Ausrüstung und Aussendung von Gemeindegründungs-Teams, die aus einem Kern von kulturnahen oder aus der gleichen Kultur kommenden Missionaren bestehen.
  • 10 Prozent der einheimischen Jesus-Nachfolger (in ca. 200 Gemeinden) in der weiteren Sahel-Region aktivieren, motivieren und ausrüsten, um sich aktiv für die am wenigsten Erreichten einzusetzen.
  • Ein starkes Netzwerk von organisationsübergreifenden Partnerschaften aufbauen.

In der Sahelzone gibt es viele Volksgruppen, die wenig vom Evangelium erreicht und vorwiegend muslimisch sind. Der Einfluss des konservativen Islams ist in der gesamten Region stark, auch in Gebieten, in denen christliche Gemeinden präsent sind.
Gottes Augen sind auf die Unterdrückten gerichtet: Eine große Anzahl von Menschen in der Sahelzone ist von Gewalt und Verarmung betroffen. Gottes Sorge um die Armen und Unterdrückten zwingt uns, zu reagieren.
Gott möchte, dass Jesus-Nachfolger aus Afrika südlich der Sahara und anderen Ländern in die Sahelzone gesandt werden.

 

Weltkarte der 5 Schwerpunktregionen von OM. Diese sind die Sahelzone, die Arabische Halbinsel, der Nordkaukasus, Südasien, und die Mekong-Region