Herzlich willkommen bei OM Deutschland!

Wie und wo wir arbeiten und wie Sie daran teilhaben können, finden Sie hier heraus.

betengebengehen

NEUIGKEITEN

Jesu Hände und Füße unter den HIV- und Aids-Kranken

In Zusammenarbeit mit AIDSLink International versucht OM den Menschen, die unter den Auswirkungen von HIV und Aids leiden, wieder Hoffnung und Würde zu bringen.

  • Das Projekt „nächstes Schiff“

    Die heutige Logos Hope wurde als Norröna l auf den Färöer-Inseln gekauft. Die OM-Schiffe nehmen in den Herzen der Christen dort einen ganz speziellen Platz ein.

  • Struktur in eine Pionier-Bewegung bringen

    Peter Maiden war 20 Jahre lang George Verwers ‚Thronanwärter und wurde 2003 der internationale Direktor von OM. OM sprach mit ihm und seiner Frau Win über ihre Jahre bei OM, in denen sie fast 100 verschieden Länder besucht haben, und die zehn Jahre, in denen Peter als internationaler Direktor von OM gearbeitet hat.

  • Ein Jahr mit George Verwer

    George Verwers sogenannte go-fers sind durch das Leben und Zeugnis des OM-Gründers geprägt.

Weitere Neuigkeiten

60 Jahre OM

Ein Volk erhebt sich, um seine eigenen Landsleute und noch mehr Menschen zu erreichen

Wo liegt Moldawien? Viele Europäer wissen nichts über dieses kleine, ehemals sowjetische Land am Rande der EU – ein Land, in dem viele unter Armut, Hunger und Entbehrungen leiden und an der Kälte in ihren Häusern sterben. Moldawien ist durch Korruption und politische Instabilität gelähmt. Eltern sind gezwungen, ihre Kinder und alten Angehörigen zurückzulassen und im Ausland Arbeit zu finden. Es ist ein Land, das durch Alkoholismus, Menschenhandel und Selbstmord furchtbar gefährdet ist.

weiterlesen

OM-Gebetsmail

Regelmäßig versenden wir Gebetsanliegen und Informationen rund um die weltweite OM-Arbeit per E-Mail.

Arbeitsbereiche

Operation Mobilisation (OM) hat weltweit 3400 Mitarbeiter aus mehr als 110 Nationen. In über 115 Ländern möchten sie den Menschen dieser Welt eine Botschaft der Hoffnung anbieten. Eines haben die Mitarbeiter von OM gemeinsam — sie lieben Jesus und möchten, dass auch andere die Möglichkeit bekommen, von ihm zu hören.

Unsere Arbeit lässt sich in fünf Schwerpunkte unterteilen:

  • Evangelisation

    Überall auf der Welt geben OM-Mitarbeiter die Gute Nachricht und Gottes Liebe an Menschen weiter.

  • Entwicklungs-zusammenarbeit

    Wir leben unseren Glauben praktisch aus, indem wir Menschen in Not helfen.

  • Gemeindegründung

    Überall auf der Welt gründen OM-Mitarbeiter Gemeinden, fördern deren Wachstum und bilden neue Leiter aus.

  • Menschenwürde

    Wir nehmen uns der Menschenwürde an, da auch Gott sie ernst nimmt und wir in allem, was wir tun, ihn widerspiegeln wollen.

  • Training & Mentoring

    OM-Mitarbeiter wollen Menschen schulen, begleiten und fördern. Das geschieht auf unterschiedlichen Wegen.

Über OM

Unser Auftrag

Wir setzen uns für dynamische Gemeinschaften von Jesus-Nachfolgern unter den am wenigsten Erreichten ein.

Leben verändern – Gesellschaft gestalten. Machen Sie mit!