Herzlich willkommen bei OM Deutschland!

Wie und wo wir arbeiten und wie Sie daran teilhaben können, finden Sie hier heraus.

betengebengehen

NEUIGKEITEN

OMs frühe Tage in Indien

Im Jahr 1963 reiste das erste OM-Team über Land von Europa nach Indien. Unterwegs erzählten sie von der Guten Nachricht und starteten eine Bewegung, die Millionen von Menschen mit dem Evangelium erreicht.

  • Das Wunderhaus

    Mitarbeiter von OM Balkan arbeiten mit der örtlichen Nichtregierungsorganisation „Haus des Glücks“ zusammen, die Opfern von Missbrauch hilft. Ein Teammitglied beschreibt, wie das Projekt einer jungen Frau half, aus der dunklen Welt der Prostitution zu entkommen, in der sich viele Opfer von früherem Missbrauch wiederfinden.

  • Pioniere und Eisbrecher im Mittleren Osten und Nordafrika

    Die Arbeit von OM in der Region Mittlerer Osten/Nordafrika besteht heute aus viel mehr als den ursprünglichen langen Reisen zur Literaturverteilung, aber es geht immer noch mit dem gleichen Pioniergeist und der gleichen Leidenschaft für die Unerreichten weiter.

  • Leben ohne Kompromisse: der unverkennbare Lebensstil von OM

    Die Entstehung eines Ethos: wie der charakteristische OM-Lebensstil Gestalt annahm.

Weitere Neuigkeiten

60 Jahre OM

Kein Risiko zu groß, keine Idee zu verrückt

In Museen findet man nur wenige Ausstellungsstücke aus der OM-Geschichte. Darum ist es auch nicht überraschend, dass nur Wenige dem mit Literatur vollgestopften Plastiksack im „Museum des Atheismus“ in Albanien die Bedeutung beimessen, die er verdient. Für die unerschütterlichen OM-Mitarbeiter, die während der kommunistischen Epoche mit dabei waren, zeigt er die verrückte Entschlossenheit, die Gute Nachricht hinter den Eisernen Vorhang zu bringen.

weiterlesen

OM-Gebetsmail

Regelmäßig versenden wir Gebetsanliegen und Informationen rund um die weltweite OM-Arbeit per E-Mail.

Arbeitsbereiche

Operation Mobilisation (OM) hat weltweit 3200 Mitarbeiter aus mehr als 110 Nationen. In über 115 Ländern möchten sie den Menschen dieser Welt eine Botschaft der Hoffnung anbieten. Eines haben die Mitarbeiter von OM gemeinsam — sie lieben Jesus und möchten, dass auch andere die Möglichkeit bekommen, von ihm zu hören.

Unsere Arbeit lässt sich in fünf Schwerpunkte unterteilen:

  • Evangelisation

    Überall auf der Welt geben OM-Mitarbeiter die Gute Nachricht und Gottes Liebe an Menschen weiter.

  • Entwicklungs-zusammenarbeit

    Wir leben unseren Glauben praktisch aus, indem wir Menschen in Not helfen.

  • Gemeindegründung

    Überall auf der Welt gründen OM-Mitarbeiter Gemeinden, fördern deren Wachstum und bilden neue Leiter aus.

  • Menschenwürde

    Wir nehmen uns der Menschenwürde an, da auch Gott sie ernst nimmt und wir in allem, was wir tun, ihn widerspiegeln wollen.

  • Training & Mentoring

    OM-Mitarbeiter wollen Menschen schulen, begleiten und fördern. Das geschieht auf unterschiedlichen Wegen.

Über OM

Unser Auftrag

Wir setzen uns für dynamische Gemeinschaften von Jesus-Nachfolgern unter den am wenigsten Erreichten ein.

Leben verändern – Gesellschaft gestalten. Machen Sie mit!